Aktuelles Betriebsorganisation

Lupiter "Material via Chat bestellen"

Über ​Lupiter​ können Handwerker schnell und einfach Material, das sie gerade benötigen, bestellen. “Durch unser Chat-basiertes Bestellsystem lösen wir denTelefon anruf ab. Dadurch werden Fehler reduziert und Bestellungen können effizienter bearbeitet werden.”, erklärt Gründer Giuseppe Ruffo das Konzept hinter Lupiter.

Eine Chat-basierte App, mit der professionelle Handwerker in der Baubranche einfacher und schneller bei ihren üblichen Lieferanten Material bestellen können –das ist der Grundgedanke bei der Entwicklung von Lupiter. »Dabei konnten wir das Problem bei der Materialbeschaffung bereits aus eigener Erfahrung erleben«, heißtes in einer Unternehmensmitteilung. »Einer unserer Gründer war vor längerer Zeitselbst als Handwerker in einem Handwerksbetrieb angestellt. Der Betrieb gehörte zwei Inhabern. Die Auftragsbücher waren voll und der Betrieb gut organisiert.Trotzdem musste einer der beiden Inhaber nach 3 Jahren Selbstständigkeit aufhören, weil der erwirtschaftete Unternehmerlohn zu niedrig ausfiel. Einer der Gründe, warum einer der Inhaber aufhören musste, war, dass die administrativen Nebentätigkeiten so hoch waren, dass am Ende des Tages einfach nicht genug Zeitübrig blieb, um die eigentliche Arbeit zu erledigen. Ein großer administrativer Zeitfresser war dabei die Beschaffung von Material.«Die Arbeitszeit sinnvoll nutzenHandwerksbetriebe sehen sich bei ihrer täglichen Arbeit damit konfrontiert, dass sieauftragsweise das Material beschaffen müssen. Schnell kommt es allerdings vor,dass Material vergessen wird zu bestellen, der Materialverbrauch höher war alskalkuliert, kurzfristige Änderungen usw.. In einer solchen Situation muß schnell noch Material besorgt werden und der Handwerker telefoniert oder fährt die Großhändler ab um das Material zu besorgen.Bei der Beschaffung des sog. sofort Bedarfs unterstützt Lupiter Handwerker undGroßhändler. Ergänzend zum Chat bieten wir dem Handwerker hilfreiche Funktionen, die es ihm erleichtern, seine benötigten Artikel einzugeben und direkt bei seinen Lieferanten den Bestand ab zu fragen und zu bestellen. Dadurch kann der Handwerker schnell ohne viel Zeit zu verlieren die fehlenden Materialien beschaffen.

www.lupiter.de

Nach oben
facebook Instagram twitter rss