Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

Karl Pedross: Profile und Leisten mit Digitaldruck

Die Karl Pedross AG geht mit dem digitalen Direktdruck auf Leisten und Profile in Serie und hat die Technologie auf der Domotex 2019 in Hannover in Szene gesetzt. Ebenfalls gezeigt wurden hochwertige Speziallackierungen.

Unter dem Motto »Saving the forest with every print!« hat der Hersteller Südtirol die grenzenlosen Möglichkeiten des Digitaldrucks gezeigt und demonstriert, was das hauseigene Direktdruckverfahren leisten kann.

Mit dem zum Patent angemeldeten digitalen Direktdruck auf Sockelleisten und Profile geht ein neuartiges und intensiv getestetes Verfahren in Serie. Dieses ermöglicht es laut Hersteller, mittels UV-härtender Direktdrucktinte, eine grenzenlose Palette an Motiven auf verschiedenen Trägermaterialien in brillanter Optik und Haptik nachzubilden – ganz ohne Digitaldruckfolie. »So finden exklusive, geschützte Hölzer, außergewöhnliche Designs sowie unzählige weitere Ideen und individuelle Motive ihren Platz unmittelbar auf Trägern wie Fichte, MDF oder PVC«, erläuterte Geschäftsführer Martin Pedross.

Zugleich bietet der Hersteller eine breite Produktpalette mit Speziallackierungen. Durch innovative Lackapplikationen passen sich die furnierten Profile noch besser an verschiedenste Böden an. Und dank diverser Glanzgrade, Perlfarbtönen, kratzfesten Lacken und vielen weiteren Veredelungsmöglichkeiten fügt sich so jede Leiste optimal in den Raum ein und trägt zu einem harmonischen Wohngefühl bei.

Auf der Domotex, so der Geschäftsführer, habe man einen Einblick gegeben, wie die Zukunft der modernen Leistenfertigung aussehen kann: »Moderne Maschinenparks und neue Technologien sind dabei das A und O, aber auch die Umwelt muss ganz oben auf der Agenda stehen.«    O


 

Nach oben
facebook twitter rss