Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

Karl Pedross: Messestand zeigt die »grüne Seite«

Gesundheit und Nachhaltigkeit stehen aktuell hoch im Kurs und waren auch auf der Domotex in Hannover ein großes Thema. Diesen Gedanken setzt auch die Karl Pedross AG an ihrem Messestand um und zeigte sich von ihrer grünen Seite. Zudem präsentierte das Unternehmen Produktneuheiten wie den »Clipstar Fast« und ein neues Massivholzprogramm.

Mit dem »Clipstar Fast« feierte ein innovatives und zum Patent angemeldetes Pedross-Produkt in Hannover seine Premiere. Das werkzeuglos montierbare Clipsystem für Sockelleisten überzeuge laut Hersteller nicht nur durch eine leichte Handhabung, sondern auch durch die rekordverdächtige Montagezeit. Damit sei es perfekt auf die modernen Verbraucher- und Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Mit dem unsichtbaren Befestigungssystem in der Pedross-Standard-Ausfräsung gehören zudem unschöne Bohrlöcher und Schmutz der Vergangenheit an. Das Produkt garantiere durch seine praktische Federwirkung eine problemlose Verlegung selbst bei schwimmenden Böden und auch im Trockenbau.  

Außerdem erwartete die Messebesucher ein neues Massivholzprogramm, das sich durch eine hochresistente Oberflächenfolie auszeichnet. Die in enger Kooperation mit dem langjährigen Partner und Kunden Döllken Profiles entwickelten Holzleisten aus massiver Fichte seien beispielsweise ideal für den Abschluss von Laminat- und Holzböden. Die resistente Ummantelung mit chlorfreiem Polyblend auf PP-Basis garantierte laut Hersteller umfassenden Schutz. So seien die kubischen Sockelleisten durch die umgeschlagene Kunststofffolie zum Beispiel gegen das Eindringen von Nässe oder Feuchtigkeit gewappnet. Erhältlich sind sie in vier verschiedenen Höhen und zwei unterschiedlichen Stärken.    J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn