Aktuelles Werkzeuge

HECO-Schrauben: Neue Varianten für Dielenschraube mit Zusammenzieheffekt

Die Vollgewindeschraube »HECO-Unix-top« mit kleinem Linsensenkkopf bietet der Hersteller jetzt auch mit 40 und 60 mm Länge in Edelstahl A2 an. Damit entspricht der Schramberger Schraubenspezialist der wachsenden Nachfrage nach einer Dielenschraube, die witterungsbeständig ist und zugleich mit formschöner Optik punktet.

Wegen ihres kleinen Linsensenkkopfes wird die Dielenschraube laut Hersteller nicht nur für den Einsatz bei Fußböden nachgefragt, sondern auch für zahlreiche weitere Anwendungen mit sichtbaren Schraubenköpfen. Die Edelstahlvarianten sind als Ergänzung gedacht für die Verwendung in Hölzern mit aggressiven Inhaltsstoffen sowie in Bereichen, wo Feuchtigkeit auftreten oder sich Kondenswasser bilden kann.


Beispiele sind Sockelleisten, die beim Reinigen des Bodens feucht werden, sowie Verschraubungen von Glasleisten an Fenstern und Türen in Feuchträumen. Hier glänzen laut Herstellerangaben die Schrauben in Edelstahl mit ihrer hochwertigen Optik. Zugleich verhindern sie, dass sich bei Feuchte schwarze Ränder rund um den Schraubenkopf bilden und das Gesamtbild beeinträchtigen. Neben der bisherigen Abmessung 3,5 x 50 mm erweitern die neuen Versionen mit 40 bzw. 60 mm Länge die Verwendungsmöglichkeiten bei solchen Anforderungen.

Gewinde mit variabler Steigung

Gleichzeitig bieten die neuen Edelstahlschrauben laut HECO auch alle bekannten Vorteile der blau verzinkten Dielenschraube: So bewirkt das Vollgewinde mit variabler Steigung, dass Holzbauteile beim Einschrauben spaltfrei zusammengezogen werden. Ein Knarren von Fußbodendielen wird damit zuverlässig verhindert. Die Lasten werden zudem vollständig vom Gewinde aufgenommen.

Der kleine Kopf mit 5,3 mm Durchmesser wird nur als Schraubenantrieb genutzt. Zusammen mit den zusätzlichen Fräsrippen, die sich direkt unter dem Schraubenkopf befinden, sorgt er für ein leichtes und sauberes Versenken in der Holz­oberfläche. Auch in der Edelstahlvariante besitzt die Dielenschraube eine »Topix«-Spitze mit Fräsrippen, um sie bei kleinen Randabständen präzise und spaltfrei verarbeiten zu können.

Die Dielenschraube »HECO-Unix-top« in Edelstahl A2 wird in drei Größen angeboten: Mit 40, 50 und 60 mm Länge und einem Durchmesser von 3,5 mm. Der Schraubenkopf hat einen Durchmesser von 5,3 mm. Als Antrieb kommt ein T-10 zum Einsatz.    J

Nach oben
facebook twitter rss