Aktuelles Die Türe

Griffing: Was sind die Vorteile von Edelstahl Türgriffen für Außentüren?

Edelstahl wird aufgrund seiner Vorteile nicht nur für Türgriffe, sondern auch für eine Vielzahl anderer Branchen eingesetzt. Während Türgriffe und deren Beschläge aus verschiedenen Materialien wie Messing, Aluminium, Kupfer und anderen hergestellt werden können, weist Edelstahl die beste Beständigkeit auf und ist korrosionsfrei. Der Türgriff aus Edelstahl für Außentüren ist aufgrund seiner Haltbarkeit und seines ästhetischen Aussehens die beste Option für Ihre Tür, die die Qualität erhöht.

Was macht Stahl rostfrei?

Edelstahl enthält Eisen, Chrom, Mangan, Silizium, Kohlenstoff und in vielen Fällen Nickel und Molybdän. Wie der Metallurgieingenieur Michael L. Free erklärte, enthält jeder Edelstahl mindestens 10 Prozent Chrom, das eine dominierende Rolle bei der Reaktion mit Sauerstoff spielt, um eine Korrosionsauftragen auf dem Produkt zu bilden. Diese stabile Auftragen wirkt als Barriere, die den Zugang von Sauerstoff und Wasser zur darunter liegenden Metalloberfläche begrenzt. Sauerstoff, der Bindungen bildet, kann sich daher nicht mit Eisen verbinden und verhindert das Rosten.

1. Korrosionswiderstand

Türgriffe aus Edelstahl für Außentüren, die längerem Kontakt mit Wasser und feuchter Luft ausgesetzt sind, rosten nicht, wenn sie ein geeignetes Material haben und gelegentlich gewartet werden. Für schnellere Herstellungszeiten und einfache Herstellung wird häufig eine Kombination verschiedener Nichteisenmaterialien wie Aluminium und Messing verwendet. Bei solchen Produkten wird die elektrochemische Integration zwischen verschiedenen Metallen ignoriert, was ein Nachteil bei der Bildung einer galvanischen Verbindung zwischen den Grundmetallen und damit der Exposition gegenüber den Prozessen der Strukturzerstörung der verwendeten Materialien ist.

Nichteisenmetalle im Türgriff oxidieren in der Luft und übertragen sie auf andere Teile in der Nähe, was zu Korrosion führt. Aus diesem Grund ist es wichtig, für einen Türgriff aus Edelstahl gleichmäßiges Schraubengewinde, Gewindestift, Halterung, Rohr und andere wichtige Teile herzustellen. Ordnungsgemäß verarbeitete Türgriffe aus Edelstahl sind korrosionsfrei und rosten selbst in feuchter und salziger Umgebung nicht.


2. Ästhetisches Erscheinungsbild

Während beispielsweise lackierte Messing-Türgriff mit der Zeit verblassen oder ihre Farbe ändern können, behält der Türgriff aus Edelstahl sein Aussehen bei.

Bei richtiger Oberflächenbehandlung haben Türgriffe aus Edelstahl eine exquisite Form und ein edles Aussehen, während sorgfältig geschliffene Oberflächen und Kanten wesentlich zur Produktperfektion beitragen. Der übernatürliche Glanz von Edelstahl ist für das menschliche Auge mehr als offensichtlich, da es eines der am häufigsten verwendeten Materialien in häuslichen und sozialen Umgebungen ist. Silberperfektion scheint ständig in Mode zu sein und lässt sich leicht mit anderen Accessoires an den Türen ergänzen, wie Edelstahlrosetten, Haken, Schlössern, Hausnummern oder den dekorativen Elementen eines modernen Heimportals.

3. Langlebige Haltbarkeit

Edelstahl als extrem starkes Metall erhält die strukturelle Stabilität und schützt die Oberflächen vor Beschädigungen. Edelstahl gibt Türgriffen eine praktisch unendliche Lebensdauer. Die Langlebigkeit macht einen Türgriff oft zum „Sahnehäubchen an Ihrer Tür“.

4. Minimale Wartung

Während andere Materialien bei der Auswahl der Reinigungsmittel besondere Wartung und Pflege erfordern, bleiben Türgriffe aus Edelstahl für Außentüren außergewöhnlich optisch ansprechend und leicht zu reinigen. Zur Reinigung wird die Verwendung von Seife, Wasser oder einem milden Reinigungsmittel empfohlen.
Sie können auch andere Reinigungsmittel verwenden, diese sollten jedoch keine aggressiven Inhaltsstoffe enthalten. Die Verwendung von Chlorreinigern wie Bleichmittel, Reinigungspulvern und verschiedenen Ofenreinigern wird nicht empfohlen. Die Türgriffe aus Edelstahl lassen sich am besten mit der weichen Seite eines Reinigungsschwamms oder -tuchs reinigen, aber sicher nicht mit Stahlwolle. Ungeachtet der Tatsache, dass Türgriffe aus Edelstahl nur minimal gewartet werden müssen, ist eine Reinigung, einmal im Monat empfehlenswert.  

5. Hygienische Oberfläche

Einer der Gründe, warum Türgriffe aus Edelstahl hygienisch sind, liegt darin, dass das Material im Allgemeinen keine Poren aufweist. Bakterien mit Schmutz überleben selten, während Türgriffe leicht desinfiziert werden können. Aufgrund dieses Vorteils werden Türgriffe aus Edelstahl normalerweise in hygienischen Bedingungen an Türen verwendet. Sogar chirurgische Werkzeuge und medizinische Geräte sind für gewöhnlich aus Edelstahl hergestellt, da sie sterilisiert und langlebig sind. Richtig spiegelpolierte Türgriffe aus Edelstahl sind noch hygienischer und können in rauen Umgebungen erfolgreich eingesetzt werden.

6. Recycelbares Material

In Umweltfragen kann sich Edelstahl als ausgezeichnetes recycelbares Material herausstellen. Wussten Sie, dass es zu 100% recycelbar ist und dass 60% des neuen Edelstahls aus altem Stahl stammt, der bereits recycelt wurde? Der Kauf von Türgriffen aus Edelstahl trägt daher zum Umweltschutz und zur Abfallreduzierung bei.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss