Aktuelles Das Fenster

GEALAN: Authentische Schulterblicke - die neue GEANOVA ist da!

GEALAN lässt auch in der zweiten Ausgabe seines Unternehmensmagazins auf 48 Seiten hinter die Kulissen des Kunststoffsystemgebers blicken. Das Magazin ist sowohl als Print-Ausgabe erhältlich als auch in einer Online-Variante verfügbar.

Geschichten lassen sich auf unterschiedliche Arten und Weisen erzählen: Eine klassische Form haben wir für die GEANOVA – das neue GEALAN gewählt. Das Printmagazin hatte im letzten Jahr mit Ausgabe 1 begonnen, spannende Hintergrundthemen aus dem Unternehmen aufzugreifen. Jetzt ist Ausgabe 2 erhältlich. Sie wird in insgesamt 12.500 Exemplaren gedruckt. Neben deutschen und internationalen Partnern, Kunden und Mitarbeitern bekommen mit der neuen GEANOVA auch die Menschen in der Region einen authentischen Einblick in das Unternehmen GEALAN.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzählen

Ausgabe Nummer 2 kommt erneut mit verschiedenen Blickwinkeln auf 48 Seiten daher. Sie ist gespickt mit Erfolgsgeschichten, neuen Entwicklungen, aber auch Hürden, wie sie die Kolleginnen und Kollegen täglich erleben und meistern. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihre alltäglichen Arbeiten, Herausforderungen und Errungenschaften stehen im Mittelpunkt der authentischen Reportagen, Interviews und Schulterblicke. Egal, ob an den deutschen GEALAN-Standorten oder beim Blick ins europäische Ausland.


Viele Geschäftsbereiche, internationale Geschichten

Inhaltlich wird es bunt: Themen aus Verwaltung, Produktion, Entwicklung und Vertrieb treffen auf internationale Erfolgsgeschichten – erzählt von den Hauptakteuren selbst. Dass zeitgemäße Kommunikation zwingend Mehrwert bieten muss und wie wichtig auch in digitalen Zeiten Ansprechpartner sind, die die Bedürfnisse der Kunden kennen und deren Sprache sprechen – das ist nur eines von vielen Themen in der neuen Ausgabe der GEANOVA. Bemerkenswerte Ansätze und Lösungen auch auf den weiteren Magazinseiten: Neue Wege in Produktmanagement und Vertrieb bringen GEALAN noch näher an den Kunden, innovative Technik am Produktionsstandort Tanna entlastet dort die Mitarbeiter. Der Blick im neuen Magazin geht aber auch nach Polen und in die Niederlande, wo sich GEALAN in den letzten Jahren jeweils prächtig entwickelt hat. Alles erzählt aus Mitarbeitersicht und mit persönlicher Note.

Hier können Sie die neue GEANOVA online lesen oder sich eine Print-Ausgabe des neuen Magazins direkt nach Hause bestellen: https://www.gealan.de/de/geanova-magazin

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn