Aktuelles Die Türe Gestaltung & Technik

Garant: Hart im Nehmen

Große Objekte, wie beispielsweise Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser oder Hotels, kommen nicht ohne den nahezu Alleskönner aus. Türen und Zargen aus High Pressure Laminat, kurz HPL, sind ein Muss, um in diesen Bereichen punkten zu können. Mit diversen Funktionen ausgestattet, decken sie alle baulichen Vorgaben ab.

Die Garant Türen und Zargen GmbH hat sich auf den hohen Bedarf der Baubranche eingestellt und mit ihrer Hauskollektion 26 der gängigsten HPL-Oberflächen lagermäßig bevorratet. »Somit kann zügig auf eingehende Bestellungen reagiert werden, ohne komplett von den Lieferzeiten der Schichtstofflieferanten abhängig zu sein«, betont Claudius Moor, Geschäftsführer von Garant.

Die Türen und Zargen aus Ichtershausen hielten den härtesten Anforderungen und jeder Alltagssituationen stand. Gleichzeitig überzeugten die Türen mit der eckigen Kante durch eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten: gefälzt oder stumpf einschlagend, glatt oder mit diversen Lichtausschnitten und facettenreichen Gläsern. Spezielle Kanten – wie Einleimer und die Kita-Kante – könnten ebenfalls geordert werden.


»Konstruktive Einheit«

»Um Objekte in Größenordnungen komplett abzuwickeln, müssen wir als Vollsortimenter die verschiedensten Anforderungen erfüllen«, so Claudius Moor weiter. »Funktionen wie Feuer-, Rauch- Einbruch-, Schall-, Klima- und Strahlenschutz, in diversen Ausführungen, stehen dabei auf der Bedarfsskala ganz oben. Weiterhin nimmt der Feucht- und Nassraumbereich einen beachtlichen Stellenwert ein. Schichtstoffelemente und Funktionen verschmelzen somit zu einer konstruktiven Einheit.«

Herausragende Eigenschaften

Kratz-, stoß- und abriebfest seien wichtige Eigenschaften, die in den unterschiedlichen Objekten oft an erster Stelle stünden. Lichtunempfindlich, hitzebeständig und resistent gegen haushaltsübliche Chemikalien böten die HPL-Oberflächen beste Voraussetzungen für einen langlebigen Einsatz. Zudem seien sie pflegeleicht und bequem zu reinigen. J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss