Aktuelles

FILA-Schulung mit Innung der Fliesenleger Stuttgart

Zu einer FILA-Schulung mit dem Thema Reinigung und Pflege von Feinsteinzeug und Keramik lud am 24.1.2020 die Innung der Fliesenleger Stuttgart in die Festhalle Denkendorf ein. Rund 80 Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter der Innungsbetriebe nahmen die Gelegenheit war, sich über Erstreinigung bei Zementär- und Epoxydharzverfugung und Unterhaltspflege zu informieren.
Christian Walter, Leiter der Anwendungstechnik FILA für Deutschland führte durch das Halbtagesseminar mit Praxisteil.  

Titus Wolkober ,Vorstandsmitglied der Innung, freute sich über die gelungene Veranstaltung:“ Die Teilnehmer hatten Abwechslung, viel Input, einen guten und umfangreichen Einblick in das Thema Reinigung und Pflege - inklusive Überblick über die Produkte der Fa. Fila, insbesondere über die neuen Reinigungsmittel für frisch verfugte Flächen mit zementären- und Epoxydharz-Fugenmaterialien.”

Der Instant Remover weltweit der einzige , dessen Formulierung durch ein internationales Patent geschützt ist, wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Als "Produkt des Jahres 2019" wurde der Sofortreiniger für die norm- und fachgerechte Entfernung von Rückständen aus der Verlegung von zementgebundenen Mörteln (auch mit Zusatzstoffen) im Februar 2020 von den Lesern des Fachmagazins Fliesen&Platten gewählt. Im vergangenen Jahr wurde der Instant Remover außerdem anlässlich des Salons „Ateliers du Commerce“ mit einem Innovationspreis ausgezeichnet.


Als Kompetenzzentrum erfindet, entwickelt und produziert FILA Lösungen für Beläge wie Keramik, Feinsteinzeug und Naturstein. Die langfristige Werterhaltung durch Reinigung, Schutz und Pflege ist ein Prozess, der bereits im Werk des Herstellers mit der Produktion eines keramischen Produkts oder einer Natursteinplatte beginnt.

Über die verschiedenen Phasen vor und nach der Verlegung bis zur ordentlichen und außerordentlichen Unterhaltspflege wird der komplette Lebenszyklus des Belags begleitet und optimiert.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind dabei seit Jahrzehnten nicht nur fest in der “grünen” Firmenphilosophie des innovationsorientierten Unternehmens verankert, sondern auch entsprechend zertifiziert. Über 200 Hersteller von Wand- und Bodenbelägenerkennen diesen Mehrwert durch die Empfehlung von Fila an und sind eng mit Fila als technischen Partner vernetzt.

In zahlreichen Seminaren und Veranstaltungen für Handel, Handwerk und Architekten und Planer engagiert sich das Unternehmen gemeinsam mit Verbänden und Innungen für Wissenstransfer und Kompetenz.

FIRMENINFO

Fila Deutschland Vertriebs GmbH

Graf-Recke- Straße 5,
40239 Düsseldorf

Telefon: +49 211 73 71 49 53
Telefax:

Nach oben
facebook twitter rss